Gemeinsame Pflegeausbildung?

Karl Josef Laumann (CDU) möchte Pflegekräfte ( warum eigentlich nur Pflegekräfte?) von Dokumentation entlasten. Das ist sinnvoll. Im gleichen Atemzug regt er jedoch eine gemeinsame Ausbildung für Kranken-, Kinderkranken-, und Altenpflege an. Das ist weniger sinnvoll. In drei Jahre Ausbildung bekommt man gerade mal die speziellen Bedürfnisse des jeweiligen Klientels unter, alles zusammen zu würfeln, wird eher wenig fähige Generalisten erzeugen. Ich habe ja eher … Gemeinsame Pflegeausbildung? weiterlesen

Homöopathie ist Placebo: Now We're Talking

Wenn ich sage, Homöopathie wirke nicht über den Placebo-Effekt hinaus, wird dem mit dem logischen Fehlschluss begegnet, mir mangele es einfach an (positiver) Erfahrung damit. Wenn Edzard Ernst, emeritierter Professor für Alternativmedizin in Exeter selbiges sagt, wird ihm mit den logischen Fehlschlüssen begegnet, er habe keine Ausbildung in Homöopathie und er sei von der „Pharmaindustrie“ gekauft. Nun bin ich gespannt, wie man den Äußerungen von Anthony … Homöopathie ist Placebo: Now We're Talking weiterlesen

Meine Nominierung für das goldene Brett: DZVhÄ

Es ist wieder so weit: In Wien wird am 29.11.13 das Goldene Brett vorm Kopf verliehen. Ich habe den Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) nominiert. Der DZVhÄ gab einer im September in Mühlheim an der Ruhr abgehaltenen Veranstaltung seinen Segen. Auf dieser Veranstaltung wurden CEASE-Therapeuten ausgebildet. Über die CEASE-Therapie habe ich unter anderem in meinem Vortrag im Rahmen der GWUP-Konferenz in Köln gesprochen und sie … Meine Nominierung für das goldene Brett: DZVhÄ weiterlesen

Ärzte Zeitung präsentiert: Quatschmedizin

Manchmal frage ich mich, ob ich die ganzen Newsletter nicht wieder abbestellen sollte, das Meiste lese ich sowieso nicht. Aber manchmal stolpere ich doch über ein paar Zeilen die mich am sofortigen löschen hindern: Infektiologie ist für mich ein Hobby, so dass das Thema schon meine Aufmerksamkeit erregt hat. Antibiotika sind immer ein heißes Thema und an Alternativen wird ganz wild geforscht. „Hevert-Arzneimittel“ kannte ich … Ärzte Zeitung präsentiert: Quatschmedizin weiterlesen

Impfterror im Dresdner Familienmagazin

Das Blatt ‚Eltern, Kind und Kegel‚, laut Eigenbeschreibung ‚Das Familienmagazin für Dresden und Umgebung‘, bietet neben Massen an Werbung und einem Veranstaltungskalender auch den einen oder anderen redaktionellen Text. In der Juli/August-Ausgabe trauten sich die AutorInnen mit dem Kürzel „vf“ und „sr“ zu, einen Text über das Pro und Contra des Impfens zu schreiben. Der erste Blick als Leser fällt jedoch nicht auf den Text, … Impfterror im Dresdner Familienmagazin weiterlesen

Autismus und Pseudomedizin – Notizen und Links

Schön, dass Sie hergefunden haben. Unten finden Sie die Notizen und Links zu meinem Vortrag auf der GWUP-Konferenz am 11.5.13. Da im nächsten „Skeptiker“ ein Text zum Thema erscheinen soll, erscheint hier vorerst nur eine grobe und unbearbeitete Version. Den „Skeptiker“ gibt es hier. Die CEASE-Therapie wird bei Psiram ganz gut beschrieben: CEASE ist ein Akronym für Complete Elimination of Autistic Spectrum Expression[1] und wurde … Autismus und Pseudomedizin – Notizen und Links weiterlesen