Heilende Heiler und Bullshit in Dresden

Halleluja! Es ist soweit, der spirituelle Anschluss Dresdens an den Rest der Welt wird endgültig vollzogen. Brüder und Schwestern, im Konsum in der Nachbarschaft hängen bereits seit Wochen Plakate für den Freundeskreis-Bruno-Gröning und werben für seine heilende Kraft. Bruno Gröning war der Ansicht, heilende Kräfte zu haben und Menschen mit Gottes Hilfe von Krebs heilen zu können. Das hat ihn leider so geschwächt, dass er selbst an Magenkrebs verstarb. Gott hat schon einen ziemlich schwarzen Sinn für Humor.

Und nun kommt ein lebendiges Vehikel göttlicher Liebe und Heilungskraft in die Stadt der Bewegung der „patriotischen Europäer“. Hamilton Filmalter kommt aus den USA und reist durch die ganze Welt, um die heilende Kraft Jesu Christi zu verbreiten. Das bedeutet, Kranke müssen nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und zufällig von der Anwesenheit dieses Gotteskindes erfahren und gesund genug sein, um es vor Ort zu schaffen, um in den Genuss seiner heilenden Kraft zu kommen. Und sie müssen an den richtigen Gott glauben, in der richtigen Geschmacksrichtung. Außerdem muss diese kleine Gruppe von Menschen auch an den richtigen Gott glauben und nicht an einen der tausenden, die nicht existieren. Darum heißt so eine Heilung wohl Wunder. Gepriesen sei der Herr!

IMG_0102 3

Jesus war zwar kein Arzt, doch in einem Land, in dem man im 21. Jahrhundert jedem und jeder Dahergelaufenen mit basaler Schulbildung und ohne Vorstrafen die Möglichkeit bietet, Mitmenschen zu „behandeln“ (als Heilpraktiker), verwundert es nicht, dass ein Laienprediger, der sich auf einen lange verstorbenen Zimmermann beruft, vorgeben darf, Menschen „heilen“ zu können.

Da ich die Ankündigung erst gestern sah, sehe ich den Tweet, den ich vor einen Tag vorher in die Welt schickte, in ganz neuem Licht. Ein Wunder!

Dazu passend:

Gottes Lotterie des Todes – Das Ebolawunder

Advertisements

Ein Gedanke zu “Heilende Heiler und Bullshit in Dresden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.